Aktuelle News

Wilhelmshavener Triathleten kämpfen sich durch die Kälte

Erst Ende März im Verein auf der Sprintdistanz, nun gegen eine deutschlandweite Konkurrenz auf der Mitteldistanz - drei Wilhelmshavener Triathleten des TSR Olympia Wilhelmshaven traten am Sonntag, den 14.04.2019 in Alsdorf in der Nähe von Aachen bei den Deutschen Meisterschaften im Duathlon an. Insgesamt gingen 450 Starter über diese  Distanzen in diesen Disziplinen

  • 10 Kilometer Laufen,
  • 60 Kilometer Radfahren und
  • erneut 10 Kilometer Laufen

ins Rennen.

Und nicht nur aufgrund dieser zu absolvierenden Distanzen hatte es dieser Wettkampf - der sog. Powerman Alsdorf - in sich. Es herrschten sehr schwierige Bedingungen. Die Außentemperatur lag unter 4 Grad Celsius und es gab leichten Schneefall - eine wahre Kälteschlacht für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Michael Hinse und Sören Otten zeigten ungeachtet dessen einen sehr starken ersten Lauf, hatten dann aber Probleme, dem hohen Radtempo der Gegner zu folgen. Dadurch verloren sie viel Zeit. Nach 2:51:12 Stunden kam Otten dennoch als 9. seiner Altersklasse (AK2) und Gesamt-27. ins Ziel. Hinse belegte mit 2:52:08 Stunden den 8. Altersklassenplatz (AK3) und wurde insgesamt 32. Nach 3:05:42 kam auch der dritte Wilhelmshavener Triathlet, Andreas Hryciuk, beim Duathlon ins Ziel. In seiner Altersklasse (M60) belegte er damit den 2. Platz und erreichte mit dieser Zeit das Podium. Hryciuk lag nach dem ersten Lauf noch in Führung, musste die Position aber auf dem Rad abgeben. Beim zweiten Lauf verlor Hryciuk leider noch mehr Zeit auf den Erstplatzierten und kam mit knapp 1:30 min Rückstand als 2. ins Ziel. Sein Kommentar im Ziel: „Ich dachte, ich sterbe beim 2. Lauf!”. Dieser starke Auftritt von Hryciuk ist umso beachtlicher, da er nach langer Verletzungspause erst kürzlich wieder ins Training zurückkehrte.

Einzelergebnisse:

  • AK2     Sören Otten         2:51:12     Platz 9. DM, gesamt 27.
  • AK3     Michael Hinse      2:52:08     Platz 8. DM, gesamt 32.
  • M60     Andreas Hryciuk   3:05:42     Platz 2. DM, gesamt 76.
Alle Beiträge
2019
mehr Beiträge anzeigen lade... keine weiteren Beiträge
arrowup