Aktuelle News

Horst Greb: Ältester aktiver Triathlet Niedersachsens

Am Verbandstag des „Triathlon Verbandes Niederachsen (TVN)“ am 26.11.2022 nahmen als Delegierter Frank Kothe sowie auf Einladung des TVN der 84-jährige Horst Greb für den TSR Olympia Wilhelmshaven teil.

Horst Greb wurde mit einer Urkunde und einem Präsentkorb sowohl in Anerkennung seiner sportlichen Leistungen als auch als „ältester aktiver Triathlet des TVN“ geehrt. Diese Ehrung gingen viele Jahre Arbeit voraus, die den Triathlon in Niedersachsen mitprägten: so tat er sich als Begründer des ersten Triathlons bei der Deutschen Marine in Wilhelmshaven (1987) hervor. Seine siebenmalige Teilnahme bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii sowie unzählige Erfolge bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften, zuletzt fünfmal in Folge bei den Landesmeisterschaften über die Sprintdistanz, ließen die Laudatoren Revue passieren. Für 2023 ist sein Ziel, an der Sprint-Weltmeisterschaft beim größten Triathlon der Welt in Hamburg teilzunehmen.

Frank Kothe nahm stellvertretend für das Organisationsteam des NordseeMan den Präsentkorb als Dank für die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Para-Triathlon, die in diesem Jahr letztmalig stattfanden, entgegen. Für die Zukunft plant die Deutsche Triathlon Union die Ausrichtung einer Wettkampfserie über die Sprintdistanz für Para-Triathleten. Neben Hamburg wird Wilhelmshaven ein Austragungsort dieser Serie werden.

Alle Beiträge
2023
2022
mehr Beiträge anzeigen lade... keine weiteren Beiträge
arrowup