Aktuelle News

Triathleten versuchten sich auf der Sprintdistanz - mit Erfolg - Wie bereits in den Jahren zuvor nahmen auch am Samstag, den 16.12.2017, wieder einige Mitglieder der Abteilung Triathlon/Duathlon des TSR Olympia Wilhelmshaven am Hein-Arians-Lauf im Wilhelmshavener Stadtpark teil. Dieser wird als Staffel ausgetragen und es gilt, im Team 10 * 650 Meter zurückzulegen - sehr anstrengend, aber auch von Jahr zu Jahr eine tolle Herausforderung. Die Teams bestanden aus zwei, vier bzw. fünf Läuferinnen/Läufern.

Im schnellsten Team des Tages lief Triathlet Sören Otten mit. Er absolvierte seine fünf 650m-Runden in Zeiten zwischen 1:53 Minuten und 2:05 Minuten. Damit legte er den Grundstein für den Staffelsieg, zusammen mit Lasse Brudek und einer Gesamtzeit von 21:08 Minuten. Einen starken dritten Platz belegten Thomas Klingenberg und sein Staffelpartner Salmaan Ibrahim Salad in 22:33 Minuten.

Bei den 4er-Teams siegte die Mannschaft bestehend aus Caetano Cruz, Lykka Klingenberg, Ramon Lemle und Christiene Runz. Die Kinder benötigten 30:28 Minuten für die Gesamtstrecke von 6,5 Kilometern. Die Konkurrenz der Kinder in 5er-Teams gewannen Alina Degirmen, Georgios Theocharis, Daniel Eksberg, Leo Fröhlich und Malin Olbrich in einer Zeit von 29:43.

Alle Ergebnisse finden sich auch auf der folgenden Internetseite wieder: http://www.nordwestcross.de/

Vielen Dank an dieser Stelle an Jeannette Schöndube für die abermals tolle Organisation dieser Veranstaltung.

Alle Beiträge
2018
mehr Beiträge anzeigen lade... keine weiteren Beiträge
arrowup