Willkommen auf TSR-Triathlon-WHV.de

Die Triathlon-/Duathlon-Abteilung des TSR Olympia Wilhelmshaven e.V.

Kogge

Der Verein wurde 1946 gegründet. Die Triathlon-/Duathlon-Abteilung wurde 1985 von Jürgen Oertwig ins Leben gerufen, der bis kurz vor seinem Tod auch 1.Vorsitzender des Gesamtvereins war. In diversen Altersklassen haben Athleten der Abteilung Weltmeistertitel errungen.

Die beim Training und Wettkampf gesammelten Erfahrungen geben Sie heute als Trainer in den diversen Trainingszeiten an die SportlerInnen und an den Nachwuchs weiter.

Nach 17 Triathlonveranstaltungen am Banter See veranstaltet die Abteilung seit 2006 den NordseeMan-Triathlon am Bontekai in Wilhelmshaven über die Volks- und Mitteldistanz und den JuniorNordseeMan. Regelmäßig sind wir Ausrichter der Deutschen Meisterschaften der ParaTriathleten und von Landesmeisterschaften über die Mitteldistanz.

Seit 2013 haben wir mit der Wechselzone am Kulturzentrum Pumpwerk ein neues zu Hause gefunden.

Am 12. und 13. August 2017 wird der 29. Triathlon in Wilhelmshaven und der 12. NordseeMan-Triathlon & 7 . NordseeWoman-Triathlon ausgetragen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/Teilnehmerinnen und Mannschaften.

hier geht's zum Nordseeman & NordseeWoman-Triathlon

http://www.nordseeman.de/
http://www.nordseewoman.de/

 

Duathlon WM Zofingen

Sören Otten gewinnt Duathlon WM-Titel

2016_Soeren_Otten_WM_Zofingen

Sören Otten, der mit einem Zweitstartrecht für das 3defacto Team asc Darmstadt startet, hat sich den Weltmeistertitel auf der Duathlon-Langdistanz gesichert. Im schweizerischen Zofingen distanzierte er seine internationalen Konkurrenten in der Altersklasse 20 bis 24 Jahre deutlich.

Die schweizerischen Alpen waren die Bühne für die diesjährigen Weltmeisterschaften Duathlon auf der Langdistanz. Als amtierender Deutscher Meister und Europameister in dieser Kategorie reiste Sören Otten in das Urlaubsidyll.

Wie schon bei seinem Sieg auf kontinentaler Ebene, ließ er auch bei den Weltmeisterschaften keinen Zweifel zu, wer die Goldmedaille mit nach Hause nehmen sollte. In 33:42 Minuten absolvierte der Wahl-Darmstädter die ersten zehn zu laufenden Wettkampfkilometer. „Ich bin die ersten Kilometer verhalten angegangen, um gut in den Wettkampf zu finden. Nach und nach habe ich das Tempo dann gesteigert", analysierte Otten, der mit 50 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Samuel Schu (GER) auf die Radstrecke ging.

Weiterlesen...
 

IronMan 70.3 Rügen 2016

Philipp Hoell und Jens Zählcke finishten

2016_Ruegen

Philipp Hoell und Jens Zählcke, waren beim 3. Strandräuber IRONMAN70.3 auf Rügen am Start. Bei bestem Triathlon-Wetter ging es ab 10:15Uhr mit einem sogenannten Rolling Start ins Wasser.

Alle 6 Sekunden liefen 4 Triathleten in die Ostsee am Badestrand von Binz. Die Zeiterfassung lief für jeden Athleten individuell ab dem Überqueren der ersten Zeiterfassungsmatte. Das sorgte für einen entspannten und sicheren Schwimmstart sowie für schnellere Schwimmzeiten.

Weiterlesen...
 

Triathlon Schwarme 2016

11. Familientriathlon in Schwarme

2016_SchwarmeBeim Triathlon in Schwarme, dem 11. Familientriathlon und der vorletzten Wettkampf in der Schüler Nord Cup Serie waren diesmal mit 7 Athleten vertreten.

Eske Riedel ging in der Jugend B als erste an den Start wurde Siebte bei der wJugB nach einer absolvierten Strecke von 240 m schwimmen, 10 km Rad fahren und 2 km laufen.

Weiterlesen...
 

Oldenburg Schüler Nordcup

Altersklassensieg und 4 Podiumsplätze

2016_Stade

Für Keno Maywald, Tobias und Timo Bruns und Sarah Becker war es ein krönender Saisonabschluss in Bad Zwischenahn.

Zum letzten Wettkampf in der Schüler Nordcup Serie für diese Saison, lud der 1.TCO die Bären an zwei Tagen zu ihrem Bärentriathlon nach Bad Zwischenahn.

Bei perfekten Wettkampfbedingungen fanden am Samstag für die Altersklassen Schüler D bis Schüler B die Swim & Run Wettbewerbe und am Sonntag für die Schüler A bis Jugend A die Triathlonwettkämpfe im Zwischenahner Meer statt.

Weiterlesen...
 

NordseeMan&NordseeWoman 2016

Sören Otten knapp geschlagen auf Platz 2

md_siegerpodestChristian Haupt heißt der Sieger des 11.„NordseeMan"-Triathlon des TSR Olympia Wilhelmshaven. Der Vorjahreszweite in Diensten von Hannover 96 setzte sich auf der Mitteldistanz - 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen - in 4:06,04 Stunden durch und verwies Sören Otten (früher TSR/jetzt Darmstadt) nach einem spannenden Rennen in 4:07,19 Stunden auf Rang zwei.

Weiterlesen...